THE CREST

Scroll

The CrestThe Crest

Info The Crest




Wir glauben, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, um die letzten fünf Jahre zu bewerten. Denn unser Engagement gilt der Qualität, der Reinigung und Pflege der Gemeinschaftsräume und der Sicherheit des gesamten Anwesens. Die Aufrechterhaltung dieser Standards ist nur in Zusammenarbeit mit allen Eigentümern möglich.

Nach der Übergabe der Infrastrukturen von The Crest an die Gemeinde Loulé und der Gründung der Eigentümervereinigung von The Crest (die „Vereinigung“) ist dies der ideale Zeitpunkt, um die letzten fünf Jahre des Managements von The Crest durch Quinta do assess Vale – Empreendimentos Turísticos, SA, Promoter von The Crest, unter der Verwaltung des Discovery Fund („QDV“).

QDV ist derzeit Eigentümer von 45 Immobilien bei The Crest und hat seit 2015 fünf Immobilien verkauft.
Die oben genannten 45 Liegenschaften gliedern sich derzeit in folgende Geschäftsfelder:
- touristische Erkundung (23),
- mittelfristige Mietverträge (4),
- Fertigstellungs- und Dekorationsphase (verfügbar zur touristischen Erkundung im Mai 2020) (14),
- unvollständig und mit Baustopp (2),
- zum Verkauf verfügbar (1),
- Dienstleistungen (1).

Wie oben dargestellt, verfolgt QDV derzeit keine kurzfristige Strategie mit dem Ziel, Immobilien zu bauen und zu verkaufen, sondern eine mittelfristige Strategie, bei der die Immobilien gebaut, dekoriert und für die touristische Erschließung hergerichtet werden.
Folglich ist das Engagement von QDV für die Qualitätsstandards von The Crest von Bedeutung. Ein solches Engagement kann auch durch den jährlichen Beitrag von QDV zu den öffentlichen Bereichen von The Crest nachgewiesen werden, die kürzlich zu öffentlichen Bereichen geworden sind.

Das derzeitige Management von QDV hat alle vorgeschlagenen Verpflichtungen mit den derzeitigen Eigentümern von The Crest und den öffentlichen Einrichtungen rigoros erfüllt, indem es die gesamte Infrastruktur von The Crest (Straßen, Gehwege, Gärten, Abwasserzentrale, Abwassersystem, Wassersystem und öffentliches Beleuchtungssystem) an die Gemeinde übergeben hat von Loulé, wie in der Genehmigung von The Crest vorgesehen.

Alle Handlungen und Entscheidungen von QDV in Bezug auf The Crest haben die Erfüllung seiner Verpflichtungen gegenüber den Eigentümern und öffentlichen Einrichtungen als Hauptzweck sowie die Erhaltung der Qualität von The Crest und die Wertschätzung seiner Immobilien.

Mit diesen Zielen vor Augen hat die Geschäftsführung folgende Maßnahmen durchgeführt:
- Sanierung der Straße.
- Umsetzung aller obligatorischen Straßenschilder, wie im Projekt von The Crest vorgesehen.
- Bau einer Wiese im westlichen Teil von The Crest.
- Pflanzung einer Oleanderhecke und Errichtung eines Bewässerungssystems im westlichen Teil von The Crest.
- Sanierung und Pflege der Gärten der öffentlichen Bereiche.
- Reinigung und Pflege der Straßen und Gehwege.
- Reinigung und Wartung des Abwassersystems, einschließlich der Mittelfassade.
- Reinigung und Pflege der Müllplätze.
- Reinigung und Pflege der Wegweiser.
- Ausführung einer Pestpräventionsvereinbarung.
- Erneuerung des CCTV-Systems.
- Abschluss einer Vereinbarung zur Überwachung / passiven und aktiven Sicherheit mit IBC.
- Hochwertiger Ausbau beim Bau von ca. 30 Immobilien.
- Dekoration von 23 Objekten, die von der Innenarchitektin Isabel Pires de Lima unterzeichnet wurden (es ist vorgesehen, dass im Mai 2020 weitere 14 Objekte von derselben Innenarchitektin dekoriert werden).
- Beauftragung eines zertifizierten Unternehmens zur Sicherstellung der Wasserqualität der Schwimmbäder in Parzelle 31 (Eigentumswohnung).
- Außenanstrich aller Immobilien in Grundstück 31 (Eigentumswohnung).
- Teilweise Erneuerung der öffentlichen Beleuchtung im Garten von Grundstück 31 (Eigentumswohnung).

In vielen Bereichen, insbesondere in den öffentlichen Bereichen, hatte das Management von The Crest das Privileg, die Unterstützung der meisten Eigentümer zu erhalten, die zu einem bestimmten Prozentsatz zu den Kosten dieser Bereiche beigetragen haben. so dass sie das aktuelle Aussehen haben, auf das alle Besitzer stolz sind.

Mit der Übergabe der Infrastrukturen von The Crest an die Gemeinde Loulé erlischt die Verantwortung von QDV für die öffentlichen Bereiche. Diese Gebiete sind jetzt im öffentlichen Eigentum der Gemeinde, und die Verantwortung für ihre Instandhaltung liegt nun bei der Gemeinde Loulé. Dies hat unter anderem zur Folge, dass die Eigentümer von The Crest die Qualität der Gemeinschaftsgärten und die Überwachung der Umgebung nicht mehr kontrollieren.
In dem Wissen, dass die Gemeinde Loulé nicht über die erforderliche Struktur verfügt und nicht in der Lage ist, mit dem Niveau der Dienstleistungen Schritt zu halten, die die Eigentümer von The Crest gewohnt sind, schlug die Verwaltung von The Crest die Gründung des Vereins vor, einer Einheit, die alle Eigentümer von The Crest zu versammeln, damit sie das allgemeine Interesse der Eigentümer vor allen Einrichtungen vertreten kann, die Dienstleistungen von The Crest erbringen (z. B. IBC) und vor den öffentlichen Einrichtungen, die für die Räume verantwortlich sind, die alle Eigentümer nutzen.

Angesichts all der bisher geleisteten Arbeit und Investitionen ist sich die Verwaltung von The Crest bewusst, dass eine Verschlechterung der Qualität der von The Crest bereitgestellten Dienstleistungen ein immenser Ressourcenmissbrauch wäre. Daher steht der Verband vor der unmittelbaren Herausforderung, mit der Gemeinde Loulé ein Protokoll auszuhandeln, das Folgendes vorsieht:
- Die Pflege der Gärten der öffentlichen Bereiche durch den Verein und andererseits die Übernahme aller Kosten für das Bewässerungswasser dieser Räume durch die Gemeinde Loulé.
- Die Wartung des Tors oder anderer Einrichtungen, die die Kontrolle der Einfahrt von Fahrzeugen insbesondere nachts ermöglichen.
- Die Ausführung einer Vereinbarung mit IBC (oder einem anderen Unternehmen) über die derzeit bestehenden Überwachungs- / Sicherheitsdienste.

Angesichts der Bedeutung und Verantwortung, die diese Herausforderungen mit sich bringen, ist es von größter Bedeutung, dass alle Eigentümer Mitglieder des Vereins werden, damit dieser nicht nur auf eine möglichst umfassende Vertretung zählen kann, sondern auch, dass alle Eigentümer aus Gründen der Gerechtigkeit teilen Sie die Ausgaben und Verbindlichkeiten in der gleichen Weise auf, wie sie von den Dienstleistungen, der Qualität und der Sicherheit von The Crest profitieren.

Niemand besser als die Eigentümer, um ihre eigenen Interessen zu wahren und so die Qualität von Our The Crest (aller Eigentümer) zu erhalten.



Wir glauben, dass dies der richtige Zeitpunkt ist, um eine Bilanz der letzten fünf Jahre zu ziehen. Denn unser Engagement gilt der Qualität, Sauberkeit und Pflege der Räume und der Sicherheit des gesamten Anwesens. Die Einhaltung dieser Standards ist nur in Zusammenarbeit mit allen Eigentümern möglich.

Nach der kürzlich erfolgten Übergabe der Infrastruktur von Urbanização The Crest (das „The Crest“) an die Camara Municipal de Loulé und der Gründung der Eigentümervereinigung von The Crest (die „Vereinigung“) glauben wir, dass dies der ideale Zeitpunkt ist einen Rückblick auf die letzten fünf Jahre der Verwaltung von The Crest durch Quinta do Vale – Empreendimentos Turísticos, SA, das Unternehmen, das The Crest fördert und vom Discovery Fund (der „QDV“) verwaltet wird, zu erstellen.

QDV besitzt derzeit 45 Immobilien in The Crest und hat seit 2015 fünf Immobilien aus ihrem Bestand verkauft.

Die 45 Objekte gliedern sich derzeit in folgende Geschäftsbereiche:
- touristische Erkundung (23),
- mittelfristiger Mietvertrag (4),
- Fertigstellungs- und Dekorationsphase (für touristische Erkundung ab Mai 2020 verfügbar) (14),
- unvollendet und mit unterbrochenen Arbeiten (2),
- auf dem Immobilienmarkt zum Verkauf verfügbar (1),
- Dienstleistungen (1).

Wie aus den obigen Ausführungen ersichtlich ist, handelt es sich bei der Strategie von QDV derzeit nicht um eine kurzfristige Strategie mit dem Ziel, Immobilien zu bauen und zu verkaufen, sondern eher um eine mittelfristige Strategie, nach der Immobilien gebaut, dekoriert und in touristischer Nutzung platziert werden.

Daher ist das Engagement von QDV für die Qualitätsstandards von The Crest von Bedeutung, wie auch der Wert seines jährlichen Beitrags zur Instandhaltung der öffentlichen Bereiche von The Crest zeigt, die kürzlich zu öffentlichen Bereichen geworden sind.

Die derzeitige Verwaltung von QDV hat alle Verpflichtungen, die mit den derzeitigen Eigentümern und öffentlichen Einrichtungen eingegangen wurden, strikt eingehalten, indem sie die vollständige Bereitstellung der Infrastruktur (Straßen, Gehwege, Gärten, Abwasserhebezentrum, Kanalisationsnetz, Wassernetz und öffentliches Netz) vorgenommen hat Beleuchtung) an die Gemeinde Loulé, wie in der Genehmigung des Wappens vorgesehen
Alle Handlungen und Entscheidungen von QDV in Bezug auf The Crest waren immer in erster Linie darauf ausgerichtet, seinen Verpflichtungen gegenüber Eigentümern und öffentlichen Einrichtungen nachzukommen sowie die Qualität von The Crest zu erhalten und seine Immobilien zu bewerten.

Um diese Ziele zu erreichen, hat die Verwaltung folgende Maßnahmen durchgeführt:
- Reparatur der Straße.
- Installation aller obligatorischen Verkehrszeichen, wie im Projekt The Crest vorgesehen.
- Bau einer Wiese auf der Westseite von The Crest.
- Pflanzung einer Oleanderhecke und Installation eines Bewässerungssystems auf der Westseite von The Crest.
- Wiederherstellung und Pflege von Gärten in öffentlichen Bereichen.
- Instandhaltung und Reinigung von Straßen und Gehwegen.
- Wartung und Reinigung des Kanalsystems, einschließlich der Pumpstation.
- Wartung und Reinigung von Müllinseln.
- Wartung und Reinigung von Wegweisern.
- Unterzeichnung eines Vertrages zur Schädlingsbekämpfung.
- Renovierung des CCTV-Systems.
- Unterzeichnung eines passiven und aktiven Überwachungs-/Sicherheitsvertrags mit IBC.
- Hochwertige Oberflächen im Bauwesen in etwa 30 Objekten.
- Innendekoration mit der Handschrift der Innenarchitektin Isabel Pires de Lima in 23 Objekten (weitere 14 Objekte sollen im Mai 2020 von derselben Innenarchitektin eingerichtet werden).
- Beauftragung eines zertifizierten Unternehmens zur Gewährleistung der Wasserqualität der Pools in Los 31 (Eigentumswohnung).
- Außenanstrich aller Häuser in Lot 31 (Eigentumswohnung).
- Teilrenovierung der öffentlichen Beleuchtung im Garten von Lot 31 (Eigentumswohnung).

In vielen Bereichen, insbesondere in den Bereichen der allgemeinen Nutzung, hatte die Verwaltung von The Crest das Privileg, auf die Unterstützung der überwiegenden Mehrheit der Eigentümer zählen zu können, die im Umfang ihrer Zulässigkeit zu den Kosten dieser Bereiche beitrugen Sie haben den aktuellen Look, auf den alle Besitzer stolz sind.

Mit der Übergabe der Infrastruktur an die Gemeinde Loulé endete die Verantwortung von QDV für die öffentlichen Bereiche, und diese wurden Teil des öffentlichen Eigentums der Gemeinde, wobei die Verantwortung für deren Instandhaltung in der Verantwortung der Gemeinde Loulé lag. Dies hat unter anderem zur Folge, dass The Crest Owners die Qualität der Gemeinschaftsgärten und die Überwachung der Umgebung nicht mehr kontrollieren können.

In dem Wissen, dass der Stadtrat von Loulé keine Berufung oder Struktur hat, um das Niveau der Dienstleistungen aufrechtzuerhalten, die Eigentümer von The Crest gewohnt sind, schlug die Verwaltung von The Crest die Gründung der Vereinigung vor, einer Einheit, die alle Eigentümer von The Owners Crest zusammenbringen sollte, um Vertretung der Interessen aller bei allen Einrichtungen, die Dienstleistungen in The Crest anbieten (wie IBC) und bei den öffentlichen Einrichtungen, die für die Räume verantwortlich sind, die alle Eigentümer schätzen.

In Anbetracht der bisher getätigten Arbeit und Investitionen ist die Verwaltung von The Crest der Ansicht, dass es eine enorme Ressourcenverschwendung wäre, eine Verschlechterung der Qualität der von The Crest erbrachten Dienstleistungen zuzulassen, sodass der Verband sofort die Herausforderung hat, ein Protokoll mit der Gemeinde auszuhandeln von Loulé, die Folgendes vorsieht:
- Die Pflege von Gärten in öffentlichen Bereichen durch den Verein und im Gegenzug die Übernahme der Wasserkosten für die Bewässerung dieser Flächen durch die Gemeinde Loulé.
- Die Wartung des Tors oder anderer Einrichtungen, die das Einfahren von Fahrzeugen in The Crest ermöglichen, insbesondere nachts.
- Der Abschluss eines Vertrages mit der IBC (oder einem anderen Unternehmen) über die geltenden Überwachungs- / Sicherheitsdienste.

Aufgrund der Bedeutung und Verantwortung, die diese Herausforderungen mit sich bringen, ist es äußerst wichtig, dass alle Eigentümer Mitglieder des Vereins sind, nicht nur, damit dieser so viel wie möglich vertreten kann, sondern auch, um aus Gerechtigkeitsgründen alle daran teilhaben zu lassen die Ausgaben und Verbindlichkeiten, da sie von den Dienstleistungen, der Qualität und der Sicherheit von The Crest profitieren.

Niemand besser als die Eigentümer, um ihre Interessen zu wahren und so die Gesamtqualität von Our (aller Eigentümer) The Crest zu erhalten.


Mehr wissen ~ Mehr sehen


VeriSign Secured, McAfee Secure, W3C CSS compliant
GuestCentric - Hotel website & booking technology

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern und den bestmöglichen Service zu bieten. Durch das weitere Surfen auf der Website akzeptieren Sie deren Verwendung. Siehe unsere Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen:

Cookies and other similar technologies are an essential part of how our Platform works. The main goal of cookies is to make your browsing experience easier and more efficient and to improve our services and the Platform itself. Likewise, we use cookies to show you targeted advertising when you visit third-party websites and apps. Here, you will find all the information on the cookies we use. Furthermore, you will be able to activate and/or deactivate them according to your preferences, except for any cookies that are strictly necessary for the functioning of the Platform. Keep in mind that blocking certain cookies may affect your experience on the Platform, as well as its functioning. By clicking “Confirm preferences”, the cookies selection you have made will be saved. If you have not selected any options, clicking this button will be the same as blocking all cookies. For more information, please consult our Cookie Policy.

Cookie-Einstellungen
Alle Cookies akzeptieren